Energieeinsparungen sind wichtiger denn je, sowohl wegen deutlich steigender Energiepreise, als auch, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren und damit Einsparungen bei der Klimabilanz zu erzielen.

Die maßgeschneiderten Isolierpolster von STEFFCA sind eine sichere Lösung zur Erzielung erheblicher Energieeinsparungen. Die Isolierpolster können an alle Branchen angepasst werden und werden beispielsweise in Heizwerken, Produktionsanlagen und Versorgungsanlagen eingesetzt, wo sie typischerweise an Flanschen, Ventilen, Pumpen, Kompensatoren, Motoren usw. montiert werden.

 

EINZIGARTIGE ISOLIERUNGSLÖSUNG
Isolierpolster von STEFFCA werden aus einer einzigartigen, speziell entwickelten Isolierung hergestellt, die über mehrere Jahre hinweg entwickelt und optimiert sowie in Hunderten von Unternehmen eingesetzt und getestet wurde. Die Isolierpolster werden hochwertig produziert und unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle, um sicherzustellen, dass die höchsten Qualitätsanforderungen und -standards der Branche erfüllt werden. Die Isolierpolster enthalten u. a. Steinwolle und Glasfaser. Die Polster sind mit Hochtemperaturfaden genäht und werden mit einem hochwertigen Klettverschluss zusammengehalten.

 

ANWENDUNG
Die Isolierpolster lassen sich leicht entfernen, wenn die Handwerker Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten z. B. an Pumpen durchführen müssen. Die Isolierpolster können ohne Werkzeug entfernt werden. Da es sich lediglich um einen Klettverschluss handelt, der gelöst werden muss, sind sie eine sehr benutzerfreundliche Lösung, mit der man einfach und schnell an die Pumpen kommen und danach die Isolierung wieder verschließen kann.

 

VOM DÄNISCHEN INSTITUT FÜR TECHNOLOGIE GETESTET
Die Isolierpolster von STEFFCA wurden vom dänischen Institut für Technologie getestet, daher gibt es objektive Erprobungen und unabhängige Berechnungen unserer Isolierungslösungen, die in den Energiebericht einfließen, den unsere Kunden erhalten. Darüber hinaus wirkt STEFFCA an zahlreichen Energiesparprojekten mit, unter Beteiligung von Unternehmen, Energieversorgern und unabhängigen Energieberatern.

 

ENERGIEBERECHNUNG
Nach der Messung wird eine Energieberechnung für die zu isolierenden Einheiten erstellt. Die Berechnung zeigt den Energieverbrauch vor und nach der Isolierung der Einheiten, und die Messung ist auch die Grundlage für die maßgeschneiderten Isolierpolser, die an den jeweiligen Geräten angebracht werden.

NACHISOLIERUNG
Selbst bei einem modernen Versorgungssystem mit der besten Ausrüstung auf dem Markt, bei dem es keine Löcher in der Isolierung gibt, kann es bei einigen Pumpen zu großen Wärmeverlusten kommen, weshalb es sich oft lohnt, die Pumpen nachzuisolieren. Als Nebeneffekt ist zu erwarten, dass in den Räumen, in denen sich die isolierten Pumpen befinden, weniger Belüftung und Kühlung erforderlich ist.

 

KUNDENFALL
Speziell entwickelte Isolierpolster von STEFFCA werden jetzt bei AKD Brande – Andels-Kartoffelmelsfabrikken Danmark installiert, die Zutaten auf Kartoffelbasis herstellt, die in den globalen Lebensmittelmarkt exportiert werden.

Die steigenden Gaspreise sowie die Vision einer verantwortungsvollen Wertschöpfungskette, die positiv zur Erreichung der globalen Klimaziele der UN beiträgt, veranlassten AKD Brande, Kontakt zu uns aufzunehmen. Sie waren auf der Suche nach einer Isolierungslösung, die den Energieverbrauch ihrer Versorgungsanlagen optimieren könnte.

René Jeppesen, Vertriebsleiter bei STEFFCA, erklärt: „Die Isolierungslösungen von STEFFCA sind wegen der steigenden Energiepreise, die uns allen weh tun, aber auch wegen der stärkeren Fokussierung auf die globalen Klimaziele der UN von großer Relevanz. Wir haben daher sehr viel zu tun, denn wie man an der Energieberechnung erkennen kann, gibt es auf der Gasrechnung, aber auch auf dem Klimakonto eine Menge Geld zu sparen.“



Mit der Isolierungslösung von STEFFCA kann AKD Brande folgende jährlichen Einsparungen
erzielen, laut Berechnung von Nordic Green Solutions:

Reduzierung des Energieverbrauchs um 2.149.632 kWh

Reduzierung des Erdgasverbrauchs um 176.823 m³
(entspricht dem Jahresverbrauch von 120 Einfamilienhäusern)

Reduzierung der CO2-Emissionen um 430 Tonnen CO2

 

Die Isolierpolster von STEFFCA sind eine sehr relevante Lösung für viele Unternehmen, die derzeit nach Möglichkeiten suchen, den Energieverbrauch und den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Das Projekt bei AKD Brande ist ein gutes Beispiel dafür, wie groß die Ersparnis tatsächlich sein kann. Wenn Sie den Zuschuss aus dem Business Pool der dänischen Energieagentur berücksichtigen, den wir AKD Brande ermöglicht haben, wird die Isolierungslösung eine sehr gute Investition.

Lars Dahlgaard Jensen von Nordic Green Solutions

Isolierungslösungen

Massgeschneiderte Isolierpolster

Laden Sie unsere Broschüre über Isolierungslösungen runter,
um zu erfahren, welche Energieeinsparungen Sie erzielen können.

Lassen Sie noch heute von sich hören
+49 160 96290634 info@steffca.de

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.